Masken

… mit Clown fidelidad

  • Clown fidelidad bei seinem ersten Theaterworkshop: Toscana 1982

  • Clown fidelidad mit seiner ersten Theatermaske vom Maskenkurs in der Toskana 1982 ©Thorsten Gnadt

Mein erstes Theatererlebnis als „Erwachsener“ war ein Maskenkurs in der Toscana in Italien.

Seitdem benutze ich immer wieder bespielbare Masken für meine Auftritte als Clown fidelidad.

Ich biete Workshops zum Maskenbau und Maskenspiel an

Dabei werden die Masken selbst entwicklet und gebaut und beim Workshop im Spiel auf der Bühne, im leeren Raum spielend, für die Bühnentauglichkeit erprobt.

Ein Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene und interessierte Theatermenschen

Masken führen uns direkt zum Geheimnis der Verwandlung:
Eine Maske verbirgt und offenbart gleichzeitig. Eine eigene Maske zu bauen, um sie dann zu bespielen, kann ein intensives und sehr individuelles Erlebnis werden und eigene, manchmal noch unbewusste Seelenbilder können in dieser Maske Ausdruck finden.

Mit ein wenig Fleiß und Lust auf ein vielfältiges, handwerkliches Arbeiten kann jeder Teilnehmer am Ende des Workshops seine Maske mit nach Hause nehmen!

Ort des Workshops:
Atelier Clown fidelidad, Münster Lindbergweg
oder entsprechend tauglicher Workshop-Raum mit Werkstatt.
Auch Platz zum Erproben der Masken im Spiel!

Dauer:
6 bis 8 Abende und ein Wochenende

X