Clown fidelidad

Ankündigung: Ein Sommerworkshop mit dem Clown fidelidad (09.-10.07.2016)

Eine ClownsnaseAuf Clownsentdeckung in dir selbst

Ein Intensivwochenende Clownerie in Münster

Alle Clown-Interessierte Menschen sind herzlich willkommen!



 

Plakat zum Workshop

Der Workshop könnte z.B. auch interesseant sein für Menschen, die in Pflegeberufen arbeiten und die dem Thema Humor in Ihrem Berufsalltag mehr Raum geben möchten, um clowneske Elemente in Ihr spezielles Berufsfeld miteinfliessen zu lassen.

Clown fidelidad ist seit 35 Jahren hauptberuflich als proffesioneller, freischaffender Künstler im In- und Ausland tätig, ist diplomierter Sozialpädagoge, Lehrbeauftragter an der FH Münster, als Dozent im TPZ in Münster seit über 10 Jahren engagiert und verfügt über einen reichen Schatz an Erfahrungen über den Einsatz von HUMOR und CLOWNERIE in verschiedensten Berufsfeldern.

Diese Erfahrungen gibt er gerne weiter und kann so Mitarbeitern in der Altenpflege helfen HUMOR und DEN EIGENEN CLOWN in sich selbst zu entdecken, und dieses für die tägliche Arbeit mit den Menschen in Altenheimen, Behinderten-Einrichtungen, Pflegeheimen, Psychiatrie etc. zu nutzen und verfügbar zu haben und spielend in den Berufsalltag zu integrieren.

Der WORKSHOP ist eine wunderbare Möglichkeit, z.B. für Mitarbeiter in Pflegeberufen den eigenen Clown in sich selbst zu entdecken und den Humor im täglichen Umgang und Alltag des Pflegeberufes mit hineinzunehmen und spielend lebendig werden zu lassen.

Konkret gearbeitet wird (u.a.) :
Körperarbeit, die dich auf szenische Improvisation und das Clowns Spiel vorbereitet; Phantasiereisen und Raumwahrnehmung. Ausdrucksübungen führen zur persönlich gestaltete Clown-Figur. Arbeit mit dem Requisit. Evtl. leichte Stuhlakrobatik; der Clown in der Manege, Entdeckung des Publikums... Mimik, Tanz, Rhythmus... sind wesentliche Elemente des Workshops, um den Clown in dir zu erwecken!
Aber das Wichtigste bist DU selber und der Clown, der bereits jetzt in dir ist und den wir gemeinsam erforschen wollen. Arbeiten werden wir mit Objekten, mit Szenen, mit den klassischen Clowns-Typen: August, Weißclown, Clown Direktor oder Monsieur Loyal (eine klassische Clownszene), Solo Spiel, Duo’s und Trios, ein leichtes Körpertraining zum Aufwärmen mit Elementen aus dem Tanz und der Rhythmik.

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, eine Decke, warme Socken, einen Lieblingssong (CD), einen Alltagsgegenstand/Requsit Deiner Wahl und ein eigenes sebstgestaltetes Clown-Kostüm (weitere Informationen gibt es nach einer Anmeldung in einem separaten Infoblatt).

TERMIN:
Samstag 9. Juli und Sonntag 10. Juli 2016

Anmeldung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Bei einer Anmeldung per Mail schreiben Sie mir bitte Ihren Namen, Adresse und Telefon-Nummer.

Kursgebühr: Studenten 100,00 €, Nichtstudenten 140,00 €
Zu bezahlen bis zum 30. Juni 2016 und zu überweisen auf das Konto:
Wolfgang Konerding, DKM BLZ 400602 65, Kto-Nr.: 9747100, BIC: GENODEM1DKM, IBAN:DE 83 4006 0265 0009 747100
Bei Abmeldung ab zwei Wochen vor Kursbeginn werden 50 % des Teilnehmerbeitrags einbehalten.

Max.Teilnehmerzahl: 16 Menschen